Ursprung von Lomi Lomi

Ganzheitliche Körperarbeit

Andrea&Ed1Die hawaiianische Lomi Lomi Massage und Körperarbeit ist eine sanfte und ganzheitliche Körpertherapie und hat ihren Ursprung auf den Inseln des Südpazifiks. Dort ist sie Bestandteil der traditionellen Naturheilkunde um die Vitalität von Körper und Geist, die innere Ausgeglichenheit, Gesundheit und Lebensfreude des Menschen zu stärken und zu erhalten.

Gesundheit und Wohlbefinden

Das Wort Krankheit existiert in der hawaiianischen Sprache nicht – für sie gibt es nur Störungen, die zu einer Blockierung der Lebensenergie (Mana) führen.

Bereits das alte überlieferte Heilwissen der hawaiianischen Schamanen besagt, dass die Blockierung der Lebensenergie eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von seelischen, emotionalen und körperlichen Beschwerden und Störungen spielt. Sie zeigen sich häufig als Verspannungen, Erschöpfung und Nervosität.

Ein harmonischer Fluss der Lebensenergie hingegen bedeutet Gesundheit, Lebensfreude und Wohlbefinden. Die hawaiianische Körperarbeit Lomi Lomi  hat eine beruhigende Wirkung auf das vegetative Nervensystem, fördert die Regeneration und harmonisiert den Fluss der Lebensenergie. 

Kumu_MargaretMachadoMana ist Lebenskraft, die Energie, die uns zum Leben befähigt. Durch Massage, Meditation und Atmen können wir diese erhöhen.“  Kumu Aunti Margaret Machado; Lomi Teacher, Big Island

Behandlungsdauer

Termine sind über 100 oder 120 Minuten möglich und beinhalten ein Vor-  sowie Abschlussgespräch.

Ich heisse Sie herzlich Willkommen in meiner heilkundlichen Praxis in 20148 Hamburg Rothenbaumchaussee 76 E (via Turmweg 31).

Kontakt

Andrea Schulz-Meinen (vormals Breuer) Heilpraktikerin für Psychotherapie, Lehrerin und Therapeutin für Hawaiianische Körperarbeit Lomi Lomi; Studium in Hawaii und Deutschland, 2002- 2005